Drewitz (03197)

  • 1412 erste Erwähnung von Drewitz
  • 1652 erste Erwähnung einer Kirche in Drewitz
  • 1717 Zerstörung der Kirche durch Brand und Errichtung einer neuen Kirche
  • 1827 Errichtung der jetzigen Kirche
  • Kanzelaltar und Taufstock aus der Bauzeit
  • Glocke von 1648, gegossen von Hermann Zimmerman (Erfurt)
  • 1894 Beginn des Einbaus der Orgel durch Carl Eduard Gesell (Potsdam)
  • 1894 Fertigstellung der Orgel durch die Firma Alexander Schucke (Potsdam)
  • 1999 Restaurierung der Orgel durch die Firma Alexander Schucke (Potsdam)
  • 1990-1999 Restaurierung der Kirche

Aufnahmen:    07.02.2019                  Dr.Wolfgang Klug
Quellen:
Drewitz
Orgeldatenbank
Liste der Baudenkmale in Jänschwalde
Auszug aus: Denkmaltopographie Spree-Neiße  Copyright BDLAM
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BDLAM)

 

Total Page Visits: 179 - Today Page Visits: 1