Kantow (16845)

  • 1365 erste Erwähnung von Kantow durch einen „Hinrich Kantow“
  • 1696 Errichtung der Kirche
  • 1700 Aufstellung des Taufständers
  • 1705 Einbau des Kanzelaltars
  • 1755 Verlängerung der Kirche Richtung Westen
  • 2009-2011 Instandsetzungsarbeiten
  • 2014 Einbau eines Holzfußbodens

Aufnahmen:    19.04.2018
Quellen:
Kantow
Kirche Kantow
Kirchenkreis Prignitz
Kirchen in Nordbrandenburg
Unterstützer der Kirche
Liste der Baudenkmale in Wusterhausen/Dosse
Auszug aus: Dehio Brandenburg  Copyright BDLAM

Total Page Visits: 122 - Today Page Visits: 1