Zernitz (16845)

  • 1324 erste Erwähnung von Zernitz als „Cernitz“
  • 1459-1463 Errichtung der Kirche (denrochronologische Untersuchung)
  • Mauerwerk aus gespaltenen Feldsteinen in unregelmäßiger Anordnung
  • Um 1700 Einbau der Balkendecke
  • 1722 Einbau des Kanzelaltars
  • Taufengel aus dem 18.Jahrhundert
  • Gestühl aus dem 18.Jahrhundert
  • 1890 Einbau der Orgel durch Orgelbauer Wilhelm Rühmann (Zörbig)
  • 2007 Restaurierung des Taufengels

Aufnahmen: 19.04.2018         Dr. Wolfgang Klug
Quellen:
Zernitz
Neustadt-Dosse
Askanier-Welten
Orgeldatenbank
Kirchen in Nordbrandenburg
Liste der Baudenkmale in Zernitz-Lohm
Auszug aus: Dehio Brandenburg  Copyright BDLAM
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BDLAM)
Wolf-Dietrich Meyer-Rath „Kirchenkulturlandschaft Prignitz“; Hrsg. Evangelischer Kirchenkreis Perleberg-Wittenberge; 1.Auflage 2013

 

Total Page Visits: 179 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.