Sauen (15848)

  • 1346 erste Erwähnung von Sauen als „Suwen“ (auch 1418 wird genannt)
  • 1895 Zerstörung der Kirche aus dem 15.Jahrhundert durch Blitzschlag
  • 1897 Errichtung der Kirche unter Verwendung von Resten des Vorgängerbaus
  • 1897 Einbau der Orgel von Wilhelm Sauer (Frankfurt/Oder)
  • 1966 Einbau von Altar und Kanzel
  • 1994-1997 Sanierung der Kirche

Aufnahmen:    07.09.2018      Dr. Wolfgang Klug
Quellen:
SauenDorfkirche Sauen
Liste der Baudenkmale in Rietz-Neuendorf
Auszug aus: Dehio Brandenburg  Copyright BDLAM
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BDLAM)

Total Page Visits: 339 - Today Page Visits: 1