Groß Jehser (03205)

  • 1346 erste Erwähnung von Groß Jehser (auch 1497 wird genannt)
  • Errichtung der Kirche etwa 15.Jahrhundert (auch 13. Jahrhundert wird genannt, ist aber aufgrund der Mauerwerksausführung unwahrscheinlich)
  • Erneuerung und Umbauten um 1700
  • 1724 Einbau von Altar und Kanzel durch Tischler und Maler Gottfried Wolschke (Calau)
  • 1747 Aufbau des Turmaufsatzes
  • 1798 Einbau einer Orgel (Erbauer unbekannt) – auch 1784 wird genannt
  • 1908 Einbau einer neuen Orgel durch Mitteldeutscher Orgelbau A.Voigt (Bad Liebenwerda) in vorhandenen Orgelprospekt
  • Beschädigung während des Zweiten Weltkrieges
  • 1949-1952 Reparaturarbeiten zur Beseitigung der Kriegsschäden
  • 1977 Reparatur des Turmes und des Kirchendaches
  • 2008 Sanierung des Daches
  • 2009 Turmsanierung

Aufnahmen: 23.05.2017
Quellen:
Groß Jehser
Calau
Kirche Groß Jehser
Askanier Welten
Orgeldatenbank
Liste der Baudenkmale in Calau
Auszug aus: Dehio Brandenburg  Copyright BDLAM
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BDLAM)
Alte Kirchen (1), (2)

 

Total Page Visits: 258 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.